Politics

Rose von den “Golden Girls” ist tot. Komikerin Betty White stirbt im Alter von 99 Jahren


Hollywood-Legende
Rose von den “Golden Girls” ist tot. Komikerin Betty White stirbt im Alter von 99 Jahren

Noch nicht geimpft: Betty White verzichtet wegen der Coronapandemie auf eine Party zu ihrem 99. Geburtstag.

Betty White wäre am 17. Januar 100 Jahre alt geworden

© Paul Buck

Hollywood-Legende Betty White ist tot. Sie starb laut US-Promi-Portalen im Alter von 99 Jahren. In Deutschland war sie vor allem durch ihre Rolle als Rose in “Golden Girls” bekannt.

Keine drei Wochen vor ihrem 100. Geburtstag ist Rose von den “Golden Girls” gestorben. Die Promi-Portale “TMZ” und “People” berichten, dass die Schauspielerin Betty White am Freitag in ihrem Zuhause verschieden ist.

Die Schauspielerin und Komikerin startet ihrer Karriere bereits Ende der 1930er Jahre. Zehn Jahre später hatte sie dann eine Show mit dem Radio-DJ Al Jarvis. Später produzierte sie ihre eigene Comedy-Show. In den 80ern stieg sie dann bei der Sitcom “Golden Girls” ein, wo sie die leichtgläubige Rose Nylund spielte.

Betty White war die letzte der “Golden Girls”

Ihre drei Kolleginnen aus der Kultserie sind bereits verstorben: Estelle Getty 2008 im Alter von 84, ein Jahr später Beatrice Arthur, 86, Juni 2010, mit 76 Jahren Rue McClanahan. Laut “TMZ” stand Betty White für 115 Produktionen vor der Kamera. Sie gewann fünf Emmy-Awards und zahlreiche andere Auszeichnungen und hat einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.