Sports

Petrucci positiv auf Corona getestet: Dakar-Debüt vor dem Aus


Motorsport-Magazin.com – Es war eine der Geschichten im Vorfeld der Rallye Dakar 2022. Danilo Petrucci wechselte nach seinem MotoGP-Aus bei Tech-3-KTM auf die Rallyepiste und wollte an der berühmten Wüstenrallye teilnehmen. Seit Monaten bereitete sich der Italiener auf seine Premiere in der Wüsten von Saudi Arabien vor und absolvierte gemeinsam mit den anderen KTM-Werkspiloten Tests in Abu Dhabi.

Positiver Coronatest bei Petrucci

Doch nun steht das Dakar-Debüt des zweifachen GP-Siegers vor dem Aus. Wie die italienische Sportzeitung Gazzetta dello Sport am Donnerstag berichtete wurde Petrucci bei einer obligatorischen Testung im Biwak positiv auf Covid-19 getestet. Da die Rallye bereits in zwei Tagen mit dem Prolog beginnt, bedeutet das wahrscheinlich das Ende seiner Hoffnungen auf einen Start.

Petrucci zeigt keine Symptome. Deshalb bleibt noch ein kleiner Funken Hoffnung, dass ein Start noch möglich wäre. Nämlich falls sich das Testresultat als falsch positiv erweist. Solche fehlerhaften Ergebnisse kommen bei Corona-Tests selten aber doch vor. Um diesen Fall auszuschließen muss sich der ehemalige MotoGP-Fahrer nun weiteren Abstrichen unterziehen. Außerdem soll die Viruslast in seinem Körper gemessen werden.

Falls die Corona-Infektion bestätigt wird, wäre das das Ende für Petruccis Dakar-Hoffnungen. Denn die Rallye Raid beginnt bereits am 1. Januar mit dem Prolog. Die Maßnahmen rund um das Event sind strikt. Neben zahlreichen Coronavirus-Tests am Flughafen und im Biwak befindet sich das gesamte Fahrerlager für die Dauer der Rallye in einer Bubble um sich vor eingeschleppten Infektionen zu schützen. Außerdem überwacht das Saudi-Regime streng den Verbleib aller positiv getesteten Personen im Land.

Petrucci erlitt bereits vor wenigen Wochen bei einem Trainingssturz in Dubai eine Verletzung am rechten Fuß. Diese Verletzung sollte allerdings kein Hindernis auf dem Weg zu seinem ersten Dakar-Start darstellen. Der positive Coronatest wird seine Ambitionen aller Voraussicht nach zumindest für dieses Jahr stoppen.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.