Sports

Alle Infos zum „Spieltach“ | bvb.de


Am Samstag spielt Borussia Dortmund im SIGNAL IDUNA PARK gegen Hertha BSC. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Alle Infos zu unserem Bundesliga-Heimspiel haben wir für Sie kompakt zusammengefasst. Sobald neue Nachrichten vorliegen, erfolgt ein Update.

Bisherige Duelle: Kein Gegentor „zum Schluss“

Zum dritten Mal treffen Borussia Dortmund und Hertha BSC an einem 34. Spieltag aufeinander. Bei den beiden vorangegangenen Begegnungen – beide ausgetragen im Olympiastadion – siegte der BVB deutlich mit 3:0 (2000) und 4:0 (2014). In den bisher 34 Heimspielen setzte es lediglich vier Niederlagen (alle mit 1:2). Seit 1969 hat der BVB in jedem Heimspiel gegen die Berliner mindestens einmal ins Tor getroffen.

Live-Übertragung: Sky und Netradio

Live im TV zu sehen ist die Partie beim Pay-TV-Sender Sky. Die Vorberichterstattung startet um 14 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 und wird von Britta Hofmann moderiert. Als Experten sind Dietmar Hamann und Erik Meijer mit dabei. Kommentator des Live-Spiels ist Marcus Lindemann auf Sky Sport Bundesliga 3. In der Konferenz ist Toni Tomic zu hören. Das BVB-Netradio berichtet ab 15.10 Uhr durch die schwarzgelbe Brille. Am Mikrofon sitzen wie gewohnt Norbert Dickel (Bild) und Boris Rupert. Eine Zusammenfassung der Partie sowie die Pressekonferenz und Stimmen zum Spiel gibt es u.a. bei BVB-TV.

Bild

Trikots: BVB im neuen Heimtrikot

Das Dress der Saison 2022/23 feiert seine Premiere. Hertha läuft ebenfalls im neuen, (hell-)blau-weiß gestreiften Trikot auf sowie in blauen Hosen und weißen Stutzen.

Wetter: heiter, 24 Grad

Die Wettervorhersage für Samstag: warm bei leicht bedecktem Himmel. Die Regenwahrscheinlichkeit wird mit drei Prozent angegeben.
Zusammengestellt von Boris Rupert



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.